African Solar Rise
 
Kontakt       Impressum
GermanEnglishSwahili

Team

Das Team von African Solar Rise e.V. ist international vertreten. Alle Mitglieder arbeiten ehrenamtlich, um unsere Vision Wirklichkeit werden zu lassen.

Vorsitzender

Daniel Uphaus

Daniel Uphaus

Daniel Uphaus hat für ein Jahr in Tansania Theologie studiert, spricht fließend Suaheli und leitet die Organisation African Solar Rise.

„Während meiner Zeit in Tansania habe ich erkannt, wie viel in dem Land bewegt werden kann, wenn man die Menschen bei der Verwirklichung ihrer Visionen unterstützt. Mit unserem innovativen Konzept werden wir ihnen die Möglichkeit dazu geben.”

Stellvertretender Vorsitzender

Alexander M. Schwarz

Alexander M. Schwarz

Alexander M. Schwarz hat durch seine Tätigkeit bei dem Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft sein umfangreiches Wissen in den Branchen Erneuerbare Energien, industrielle Landwirtschaft und fossile Energie (Öl & Gas) intensiviert. Als Country Manager Tanzania wird er tansanische Landwirte dabei unterstützen, durch den Einsatz Erneuerbarer Energien die Profitabilität ihrer Farm zu steigern.

„Through our highly motivated and dynamic team ASR will have a very positive impact in the world. Together with our partners we give African developing countries the green light for renewable energy.”

Tansanische Beratung

Dorcas Parsalaw

Dorcas Parsalaw

Dorcas Parsalaw arbeitet als Juristin in Dar es Salaam, Tansania. Sie spricht fließend Deutsch, Englisch und Suaheli und berät African Solar Rise in Tansania bei rechtlichen Fragen.

„Eine ökologisch und ökonomisch sinnvolle Energieversorgung in meinem Land kann nur dezentral erfolgen. Erneuerbare Energien bieten uns die Möglichkeit, unsere Ressourcen voll auszuschöpfen.”

Finanzen

Andreas Bergmann

Andreas Bergmann

Im Rahmen seines Betriebswirtschaftsstudiums an der Universität Regensburg absolvierte er Auslandsaufenthalte in USA und Kanada. Durch sein Engagement in anderweitigen sozialen Projekten, konnte Andreas Bergmann bereits fundierte Erfahrungen sammeln.

„Wir alle teilen eine gemeinsame Vision: Die Lebensbedingungen in Tansania zu verbessern. Ich bin davon überzeugt, dass wir dieses Ziel gemeinsam im Team von ASR erreichen können.”


Human Resources

Ruth Hütte

Ruth Hütte

Ruth Hütte hat 2014 in Tansania Suaheli gelernt und ist nun zuständig für die Vorbereitung der Freiwilligen auf ihren Einsatz in Afrika.

„Mir gefällt an dem Projekt, dass es einen wirtschaftlichen Charakter hat. Als Sozialunternehmen schaffen wir im Land die Veränderung für nachhaltiges Wachstum.”


Lokale Implementierung

Severin Spring

Severin Spring

Severin Spring ist für die lokale Umsetzung des Projektes in Tansania zuständig.

„Während meiner Zeit in Dar es Salaam habe ich das Land lieben gelernt. Seitdem zieht es mich immer wieder nach Afrika. Mit Solarenergie geben wir den Menschen eine hoffnungsvolle Zukunft.;


Strategie und Kooperationen mit Hochschulen

Maxim Leer

Maxim Leer

Maxim Leer macht zurzeit seinen Master in Unternehmensführung an der Universität St. Gallen (HSG). Durch Auslandsaufenthalte in den USA, Russland, und Afrika, sowie durch diverse Tätigkeiten in Finanz- und Beratungsunternehmen hat er umfangreiche Erfahrungen gesammelt. Er koordiniert die Kooperation zwischen African Solar Rise und Europas führenden Hochschulen.

„Every life on our planet has equal value. As a diverse and determined team, we implement inventive and sustainable ways while creating a basis for equal living conditions in Africa.”




Fundraising

Natascha Proeschel

Natascha Pröschel

Durch Auslandsaufenthalte in Kanada und Mexiko wurde Natascha Pröschel schnell bewusst, dass sie sich aktiv im Ausland wohltätig engagieren möchte, wobei ihr das Thema Nachhaltigkeit besonders wichtig ist. Diesen Fokus im Hinterkopf, absolvierte sie ihren Bachelor of Business Administration und ist nun bei African Solar Rise zuständig für die Finanzen und das Fundraising.

„It would be too easy to simply talk about the importance of sustainability and social commitment. We at African Solar Rise actually take action and live our idea - the idea of an equal world.;



Regionalvertreter USA

Dhruv Kar

Dhruv Kar

Dhruv Kar arbeitet und lebt im "Solar Living Institute" in Kalifornien und baute eine Solarfirma in den USA auf. Er begeistert sich für Solarenergie und ihr Potential für Entwicklungsländer. Er wird als Social Franchiser ASR in den USA aufbauen.

„ASR's key value proposition lies in its self-sustaining business model and its initiative to empower local entrepreneurs. I'm excited to be part of the ASR team, and help implement this solution all across Africa!;




Ehemalige


Jonathan Gabler

Jonathan Gabler
Gründungsmitglied (Stellvertretender Vorsitzender)

„ Mich begeistert die Idee, durch den Einsatz intelligenter Energielösungen das Leben vieler Menschen grundlegend zu verbessern. Die Grundprinzipien und das Wertegerüst von African Solar Rise sollen sicherstellen, dass diese Verbesserungen auch nachhaltig sind.”

Daniel Drews

Daniel Drews
Gründungsmitglied (Finanzvorstand)

„African Solar Rise bedeutet für mich die einzigartige Möglichkeit, durch unternehmerisches Handeln vielen Menschen bessere Entwicklungsbedingungen zu bieten und so einen Beitrag für ein gerechteres Gleichgewicht auf unserem Planeten zu leisten.”

Christian Böhm

Christian Böhm
Gründungsmitglied (IT-Verantwortlicher)

„African Solar Rise steht für einen etwas anderen Weg der Entwicklungshilfe, der nicht nur kurzfristig, sondern nachhaltig Verbesserungen der privaten und wirtschaftlichen Bedingungen in Afrika verspricht.”

Sven Kämmerer

Sven Kämmerer
Gründungsmitglied (Business Model / Strategie)

.

„I do not want to spend my time asking 'Why isn't the world a better place?' This time would only be wasted. The question to ask is 'How can I make it better?' To that ASR is my answer.”

Kornelia Stycz

Kornelia Stycz
Gründungsmitglied (PR)

„Als Naturwissenschaftlerin sehe ich die absolute Notwendigkeit in erneuerbare Energien zu investieren - und zwar überall auf der Welt.”

Benjamin Harder

Benjamin Harder
Gründungsmitglied (Uni St. Gallen)

„There is an idea. And a team. And together, we will make it happen: We bring power to Africa.”

Leah Whitaker

Leah Whitaker
Regionalvertretung USA

„My passion is to build up strong relations between Africans and the Western World”

Thomas Meier

Thomas Meier
Technik

„Mit African Solar Rise kann ich dazu beitragen, Menschen in Entwicklungsländern einen besseren Zugang zu elektrischer Energie, eines der wichtigen Grundbedürfnisse des Menschen, zu ermöglichen.”

Matthias Mergenthaler

Matthias Mergenthaler
Regionalvertretung Schweiz

„Seit Beginn meines Studiums bin ich sehr stark an erneuerbaren Energien interessiert, da ich der Überzeugung bin, dass dies unsere Zukunft ist! Die Verbindung zwischen einer zukunftsgewandten Technologie und der Idee vielen Menschen dadurch ein besseres Leben zu ermöglichen, fasziniert mich!”


Daniel Szabo

Daniel Szabo
Fundraising Global

„Being part of an international group of smart and socially responsible students is great. I am fascinated by the idea to help African people to develop their continent by supporting them with access to renewable energy. ”

Marc Galofré

Marc Galofré
Team Schweiz (Universität St. Gallen)

„I believe it is a tremendous opportunity to create a long lasting impact in such a needed community.”

Ying Wei

Ying Wei
Team Schweiz (Universität St. Gallen)

„My motivation is to be part of a group of elite and passionate students, working close together to solve the energy problem in Tanzania, helping the African people to improve their living standard and having a sustainable impact on their future life.”

Iago Gonzalez

Iago González
Team Schweiz (Universität St. Gallen)

„You won't find such a powerful idea like the one whose time has come, and now the time for sustainable social impact in Africa has definitely come.”

Pauline Szpyt

Pauline Szpyt
Team Schweiz (Universität St. Gallen)

„I am eager to take part in a project that can help making the world a better place. I truly believe that ASR can make a difference and create a sustainable value added for populations in Tanzania.”

Mira Wolf-Bauwens

Mira Wolf-Bauwens
Öffentlichkeitsarbeit

„In African Solar Rise steckt unglaubliches Potential. Der große Erfahrungs- und Wissensschatz, den das Team mit sich bringt, wird zum Erfolg des Projekts beitragen.”


Unterstützt durch